Book of Ra auch auf dem Tablet spielen

Spielautomaten im Internet zählen bereits seit vielen Jahren zu den beliebtesten Varianten auf den meisten Portalen für Glücksspiele. Wer sich für solche Spiele interessiert, findet in den meisten Online Casinos heute eine sehr große Auswahl. Allerdings gibt es durchaus den einen oder anderen Klassiker, der trotz der vielen Neuvorstellungen in den vergangenen Jahren noch immer die Aufmerksamkeit von Slots-Fans auf sich zieht. Eines der besten Beispiele für diese Kategorie von Online Slots ist das Spiel Book of Ra, von dem es im Laufe der vergangenen Jahre immer wieder neue Varianten gegeben hat. Diese haben sicher dazu beigetragen, dass der Slot noch heute sehr oft genutzt wird.

Als das Spiel vor einigen Jahren zum ersten Mal präsentiert wurde, hätten sich die Hersteller wohl kaum träumen lassen, dass Casinospiele nicht nur über das Internet aufgerufen werden können, sondern auch über mobile Geräte. Wer sich für diese Alternative interessiert, kann heute auch über das Smartphone und natürlich auch über das Tablet von unterwegs aus den einen oder anderen Einsatz platzieren. Das Spiel Book of Ra wurde vom Hersteller längst ebenfalls für die Nutzung mit dem Tablet optimiert, wobei es keine Rolle spielen, ob man sich für das iPad von Apple oder für ein Gerät mit Android als Betriebssystem entscheidet.

Programmiert wurde Book of Ra von den Experten im Hause Novomatic. Dieser Konzern mit Hauptsitz in Österreich hat bereits viele Jahre lang Erfahrung mit der Produktion von klassischen Spielautomaten gesammelt. In den vergangenen Jahren hat man sich bei dem Unternehmen immer mehr auch auf die Programmierung von Spielen für Casinos im Internet konzentriert. Novomatic-Gründer Johann Graf hat die Chancen in diesem Bereich früh erkannt und dafür gesorgt, dass die Verantwortlichen von Novomatic schon so früh wie möglich Spiele auch für Glücksspielportale im Internet anbieten konnten.

Als eines der ersten Spiele für das Internet wurde bei Novomatic Book of Ra programmiert. Darin begibt man sich als Spieler auf ein Abenteuer im antiken Ägypten. Wer auf den Walzen die richtigen Symbole findet, kann tolle Gewinne erzielen. Wie hoch diese genau ausfallen, ist natürlich von der Höhe der eigenen Einsätze abhängig. Eine genaue Aufstellung gibt es in der Auszahlungstabelle, die im Spiel selbst zu finden ist. Beim Spielen auf dem Tablet macht natürlich das Tippen auf den Spin-Button besonders großen Spaß, anschließend erfährt man innerhalb von wenigen Sekunden, ob man tatsächlich ein wenig Geld gewonnen hat.

Natürlich wurde Book of Ra mittlerweile durch verschiedene Anpassungen noch attraktiver gemacht. Im Vergleich zum Original, das vor mehr als einem Jahrzehnt zum ersten Mal in die Online Casinos kam, gibt es heute zusätzliche Gewinnlinien, außerdem wurden die maximalen Einsätze nach oben angepasst. Das bedeutet, dass die maximalen Gewinnchancen ebenfalls ein wenig gestiegen sind, zudem ist es in vielen Casinos durchaus machbar, für die eigenen Einzahlungen auch noch einen Bonus zu bekommen, der weitere Einsätze ganz ohne Risiko möglich machen könnte. Beim Spielen auf dem Tablet gibt es dabei im Prinzip keine Einschränkungen, schließlich verfügen die meisten Online Casinos heute über eine spezielle mobile Website.