Dino Hunter für PC downloaden

In Museen sind diese teils sanften und teils sehr aggressiven Urtiere nur noch als Skelette vorhanden. Aber ihr würdet sie dennoch gerne in Aktion erleben und vielleicht auch mal Jagd auf sie machen? Kein Problem, denn in Dino Hunter: Deadly Shores habt ihr die perfekte Möglichkeit dafür. Ladet euch das Spiel doch einfach über den Google-Play-Store für euer Android Tablet oder Smartphone. Natürlich könnt ihr Dino Hunter: Deadly Shores aber auch über den Apple App-Store für euer iOS iPhone, iPad oder iPod touch 4. Generation herunterladen.

Nachdem einige unter euch vielleicht noch kein Smartphone oder Tablet haben, oder Dino Hunter: Deadly Shores einfach lieber mit der Maus und somit ohne Touchscreen spielen würden, wollt ihr bestimmt gerne wissen, ob man Dino Hunter: Deadly Shores für den PC downloaden kann. Auch wir haben uns diese Frage gestellt, denn die Touchscreen Variante ist etwas gewöhnungsbedürftig, soll jetzt aber nicht heißen, dass sie schlecht ist, ob man sich Dino Hunter: Deadly Shores für dem PC herunterladen kann. Doch mussten wir feststellen, dass dies leider nicht geht.

Wer aber dennoch nicht auf den Spielspaß am PC verzichten möchte, so ist dies ebenfalls kein Problem. Denn ihr könnt Dino Hunter: Deadly Shores zwar nicht für den PC downloaden, allerdings habt ihr die Möglichkeit den Titel mit einer bestehenden Internetverbindung via Facebook zu spielen.

Kennt ihr vielleicht eine Methode, wie man Dino Hunter: Deadly Shores für den PC herunterladen kann. Dann hinterlasst uns doch einfach einen kurzen Kommentar dazu. Wollt ihr gerne weiter Details zum Spiel erfahren, dann schaut euch doch einfach den Artikel zu Dino Hunter: Deadly Shores auf Newsslash an. Dort erfahrt ihr zum Beispiel, wie ihr kostenlos an Gold kommt.